Herzlich willkommen

 

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

Neo

998,00 €
 

Die Neo erscheint mit ihrer eleganten Gestalt wie ein Klassiker der 50er Jahre. Ihre schmale Lünette und das flache Hesalitglas erinnern an das aufgeräumt moderne Design der Mid-Century-Jahre. 

Aber die Neo ist ein jüngerer Entwurf und durch und durch MeisterSinger, mit dem einzelnen Stundenzeiger und den durchgehend zweistelligen Stundenziffern in sachlicher Typografie. Rund wie die Uhr ist auch das Datumsfenster bei der „6“.

Ihr schlankes Edelstahlgehäuse hat einen Durchmesser von 36 Millimetern und ist bis 5 bar wasserdicht. Der Boden ist mit der Fermate graviert, dem musikalischen MeisterSinger-Logo. Angetrieben wird die Neo von einem Schweizer Automatikwerk mit einer Gangreserve von 38 Stunden.

Neo Plus

1.198,00 €
 

Die Neo Plus ist die große Schwester eines MeisterSinger-Klassikers, der Neo.
Sie ist mit 40 Millimetern Durchmesser deutlich umfangreicher. Aber mit den Neo-typischen Merkmalen - der schmalen Lünette, dem gewölbten Hesalitglas und der sachlichen Typografie - zeigt die Plus dieselbe dezente Eleganz.
Das runde Datumsfenster zitiert die Gehäuseform und wird mit der farblich kontrastierenden Datumsscheibe zum eigenständigen grafischen Element.
Das Edelstahlgehäuse ist bis 3 bar wasserdicht; unter seinem reliefierten Stahlboden arbeitet ein Schweizer Automatikwerk.

Neo Q

598,00 €
 

Die Neo Q ist eine typische MeisterSinger-Uhr, jedoch die einzige, die von einem Schweizer Quarzwerk angetrieben wird.
Äußerst präzise steuert es den einzelnen Stundenzeiger über das Zifferblatt mit dem runden Datumsfenster und den sachlichen Stundenziffern.
Im Unterschied zur mechanischen Neo sind sie nicht aufgedruckt, sondern appliziert. Genau wie die mechanischen Schwestermodelle trägt die Neo Q ein gewölbtes Hesalitglas. Ihr Edelstahlgehäuse hat einen Durchmesser von 36 Millimetern und ist bis 3 bar wasserdicht. Der Boden ist mit einem Relief aus Fermate-Zeichen versehen.

   

Phanero

1.398,00 €
 

Die Phanero ist das kleinste MeisterSinger-Modell, mit ihrem markanten Gehäuse und ungewöhnlichen Farbstellungen aber auch eines der ausdrucksstärksten.
Die verschiedenen Zifferblätter der Phanero tragen Stundenappliken in der für MeisterSinger typischen serifenlosen Typografie - mal stark kontrastierend, mal im Ton dem Untergrund ähnlich.
Das Edelstahlgehäuse hat einen Durchmesser von 35 Millimetern und ist nur 7,5 Millimeter hoch. Seine abgewinkelten Bandanstöße scheinen die Ziffern zu zitieren.
Über das Zifferblatt wölbt sich ein Saphirglas, durch den vierfach verschraubten Glassichtboden lässt sich das Schweizer Handaufzugswerk beobachten, das die Phanero antreibt und vor dem Einbau mit Zierschliffen versehen wird.

Urban

795,00 €
 

Die MeisterSinger Urban - Unser Stadtkind mit Automatikwerk

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

This website requires cookies to provide all of its features. For more information on what data is contained in the cookies, please see our Privacy Policy page. To accept cookies from this site, please click the Allow button below.